Jubiläumsjahr ist angebrochen

Im Jahr 2013 feiert Liesen sein 700-jähriges Dorfjubiläum. So passte es umso mehr  dass die Lokalzeit Südwestfalen am Rosenmontag einen Beitrag für die Reportage „Mittendrin“ in Liesen drehte. Im Beisein der WDR-Reporter und einiger mittelalterlich gekleideter Lieser Frauen wurde das Hinweisschild für die 700-Jahrfeier am Ortseingang aufgestellt.

Anschließend wurden die Mitarbeiter des WDR auf dem Dorfplatz vom Lieser Karnevalsverein mit Dreigestirn und Prinzengarde und vielen Liesern mit einem lauten „Liesen Helau“ begrüßt.
Nachdem die ca. 20 Kinder und Jugendlichen der Jugendfeuerwehr bei einer Übung zeigten, wie eine Person vom Eis gerettet wird, ging es für die Reporter mit dem Planwagen weiter zum „Stuhl“. Dort erklärte Ursula Schüngel die Vorzüge der Wanderwege und Sehenswürdigkeiten rund um Liesen.

Offiziell beginnt das Jubiläumsjahr am 16.03.2013 um 18.00 Uhr mit einem feierlichen Eröffnungsabend in der Lieser Schützenhalle. Nach einem bunten Programm unter dem Motto „Liesen – Gestern – Heute – Morgen“ beginnt ab 22.00 Uhr die Eröffnungsparty mit der Showband Feeling. Nähere Einzelheiten zum Kartenvorverkauf etc. folgen in Kürze.

Den Beitrag vom WDR finden Sie hier:  Planwagenfahrten und Wanderwege